Kategorie "Leitartikel"

Aufmacher Kakteen

Asterix ohne Römer

Farbenprächtige Blüte

Farbenprächtige Blüte

Ab Mai hat man als Kakteenliebhaber alle Hände voll zu tun. Jeden Morgen führt mich mein Weg ins Gewächshaus, bewaffnet mit Fotoapparat oder Smartphone. Heute erfreute mich eine meiner Hybriden mit einer besonders farbenprächtigen Blüte.

Es handelt sich um eine Kreuzung von Herrn Autenrieth mit der Zuchtnummer X27. Die Echinopsis Hybriden AG befand diese Kreuzung eines aussagekräftigen Namens für würdig und so wurde sie vor einigen Jahren „Asterix“ getauft.

Züchter und Aufzüchter von Echinopsis-Hybriden sind frei in der Wahl der Namen, die sie den jeweiligen Kreuzungen geben. Ob in diesem Fall der Namensgeber ein Liebhaber der Comic-Hefte ist, bleibt reine Spekulation.

Weiterlesen

Kategorien:
Kakteen, Leitartikel

Aufmacher Musik

Cello – (m)eine späte Liebe

Perfekt

Perfekt

Manche Dinge erschließen sich einem erst im Verlauf des Lebens. So habe ich vor einigen Jahren für mich entschieden, dass ich gerne das Spielen des Violoncellos erlernen möchte. Zu diesem Zeitpunkt war ich immerhin schon 65 Jahre alt. Natürlich habe ich mich zunächst gefragt, ob ich nicht schon viel zu alt bin, um noch einmal von Grund auf mit einem mir völlig unbekannten Musikinstrument zu beginnen. Soviel vorab: Die richtige Zeit, seinen Traum in Erfüllung gehen zu lassen, ist genau JETZT! Hier möchte ich anderen mit ähnlichen Gedanken gerne ein wenig Mut machen und von meinen bisherigen Erfahrungen berichten. Soviel sei versprochen: die Geschichte geht positiv aus.

Weiterlesen

Aufmacher Kakteen

Aussaat leicht gemacht

Mammillaria Jungpflanzen

Mammillaria Jungpflanzen

Von der Aussaat bis zur ersten Blüte eines Kaktus kann es durchaus weniger als zwei Jahre dauern. Dies bewies mir einst ein Winzling von Mammillaria, der mir im zarten Alter von nur 15 Monaten die erste Blüte schenkte. Für so eine kleine Kugel war das eine beachtliche Leistung. Natürlich handelte es sich hierbei um einen Sämling auf eigenen Wurzeln.

Versierte Kakteenfreunde setzen schon zarte Sämlinge auf eine geeignete Pfropfunterlage. Dadurch wird der Pfröpfling zu einer besonders zeitigen Blüte angetrieben. Häufig trifft man auf diese Vorgehensweise bei der Zucht von Echinopsis- oder Trichocereus-Hybriden. Die Züchter wollen möglichst schnell das Resultat ihre eigenen Kreuzungen sehen. Bei der Hybridenzucht fällt viel Ausschuss an, den der Züchter nicht weiterpflegen möchte – die Blüte entspricht einfach nicht den eigenen Zuchtvorstellungen.

Weiterlesen

Aufmacher Kakteen

Lobivia-Hybride VOLGAN

Heute möchte ich euch gerne meine Lobivia-Hybride VOLGAN vorstellen. Vor Jahren hatte ich über ein Kakteenforum Kontakt mit einem Herrn aus Südwestfrankreich. Er züchtete eher spaßeshalber Hybriden und eines Tages schickte er mir einige Samen. Ich bekam dazu lediglich die Information, dass es sich um eine Wildbestäubung der Candlelight mit vermutlich den danebenstehenden Lobivien handele. Man weiß ja nie genau, wo die Insekten, die die Blüten bestäuben, vorher gelandet waren. Jedenfalls kamen eigentlich nur zur selben Zeit blühende Lobivia amblayensis in Frage, die neben der Candlelight gestanden hatten.

Da ich in Bezug auf Hybridennamen zu der Zeit noch recht unerfahren war, hielt ich die Pflanze mit der Bezeichnung Candlelight anfangs für eine Chamaecereus-Hybride. Erst im weiteren Verlauf meiner Hybridenleidenschaft lernte ich, dass es sich bei der Mutterpflanze, aus der diese Kreuzung hervorging, um die Echinopsis-Hybride Candlelight des Züchters Robert Schick handelt.

Weiterlesen

Aufmacher Kaktus-Fieber

Neustart von Kaktus-Fieber

Die Umbauphase ist beendet. Meine Kakteen-Homepage geht heute mit neuer Domain, frischem Design und zeitgemäßer Technik wieder an den Start. Ich begrüße meine treuen Leser ganz herzlich zum Neustart.

Zu den Neuerungen, die euch erwarten, zählt u. a. eine deutlich übersichtlichere Struktur mit vielen Querverbindungen. Es gibt nun die Möglichkeit, sich Fotos in Galerieform anzuschauen. Klickt einfach ein Foto an und wandert dann mit dem seitlich angeordneten Pfeil durch die jeweilige Galerie.

Bei jedem Foto ist direkt der Name der Pflanze angegeben oder zumindest ein Hinweis, um was es sich auf dem Bild handelt. Fotos können nun durch Anklicken vergrößert werden. Zur Auflockerung kann der zu vermittelnde Lesestoff außerdem ein größeres Themenfoto umfließen.

Blütenpracht

Blütenpracht

Wissenswertes rund um Aussaat und Pflege von Kakteen und anderen Sukkulenten möchte ich auf meiner Seite vermitteln. Natürlich wird es auch immer wieder Einblicke ins Gewächshaus geben. Dort findet ihr jetzt einen ausführlichen Bericht und viele Fotos über den Bau meines Gewächshauses.

Neu ist auch, dass ich nunmehr den Grünpflanzen in meinem Garten mehr Raum geben werde. Nach und nach wird sich das Tagebuch mit aktuellen Themen füllen. Das muss nicht zwingend immer mit Pflanzen zu tun haben. Schließlich gibt es in meinem Leben noch andere Hobbys, an denen ich meine Leser teilhaben lassen möchte. Lasst euch überraschen. 😉

Ich freue mich, wenn ihr euch auf meiner Homepage wohlfühlt und vieles entdeckt, was für euch von Interesse ist.

Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Für Anmerkungen und Anregungen bin ich ebenso dankbar wie für Lob und konstruktive Kritik. Nutzt hierzu einfach das Kontaktformular oder kommuniziert über die neue Kommentarfunktion im jeweiligen Beitrag. Auch ich bin nicht perfekt und mache Fehler. Solltet ihr also einen Schreibfehler finden, bietet das System unter jedem Beitrag die Möglichkeit, mir diesen zu melden.

Nun viel Spaß beim Entdecken meiner neuen Kakteenseite.